RSS

Mein neuer Küchenhelfer

14 Sep

Neben Papierbasteleien und Häkeln, backe ich auch schon immer sehr gerne. Bislang habe ich alles mit einem normalen Handmixer gemacht. Immer wieder habe ich mir beim Rühren gedacht wie schön es wäre, während des Rührens nebenher entweder weitere Sachen abwiegen zu können oder die Küche etwas aufzuräumen. Nachdem der Handmixer, den ich gerade besitze, sowieso nicht sooo toll funktioniert, habe ich mir, nachdem mit dieser Maschine laut Internet sehr viele Leute zufrieden sind,  die einfachste Bosch MUM4405 Küchenmaschine für knappe 70 Euro gekauft. Diese Maschine bekommt man auch mit jeder Menge Zubehör (Reiben, Fleischwolf, Mixer, usw).

Bosch_Küchenmaschine

Natürlich habe ich sie gleich mal ausprobiert. Auf den ersten Blick macht sie einen recht stabilen Eindruck, auch den ersten Test mit einem Keksteig hat sie wunderbar bestanden. Ich hab erst gezweifelt, ob die Maschine ein einziges Eiweiß steif bekommt (das Eiweiß hat in der Schüssel nicht mal den Schüsselboden bedeckt), aber es hat wunderbar funktioniert. Dank dem Spritzschutz, hatte ich keine Mehlwolken und Herumgespritze mehr in der Küche! Ich werde zukünftig wirklich viel Zeit sparen und noch mehr Freude am backen haben!!!

Hier die Kekse, die mit Hilfe der Küchenmaschine entstanden sind.

Bärentatzen

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. September 2014 in Allgemein

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: