RSS

Mit der Big Shot gestanztes Esspapier

21 Aug

Da bald wieder ein Geburtstag ansteht, bin ich mal wieder auf der Suche nach etwas besonderem für einen Kuchen, Ich war heute schon groß einkaufen, um morgen ein Experiment zu starten. Auch hierfür wird meine Silhouette Cameo wieder zum Einsatz kommen. Was? Kuchenbacken und Cameo? Jawohl! Aber zuerst zeige ich euch mein Experiment mit Esspapier und meiner Big Shot. Einige im Netz zeigen Bilder von gestanztem und bestempelten Esspapier. Das musste ich natürlich gleich mal ausprobieren. Ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich habe einfach verschiedene Stanzen genommen und durch die Big Shot gekurpelt und einen Rest Esspapier mit einem Folder geprägt. Beim prägen muss man allerdings damit rechnen, dass es mal ein Esspapier nicht überlebt, wird doch stark beansprucht. Evtl. sind die Sizzix texturz texture plates nicht ganz so hart zum Esspapier. Das muss ich mal noch testen.

Esspapiergestanzt

Auf dem nächsten Bild seht ihr das bestempelte Esspapier. Auf der oberen Blume habe ich zwei Clear Stamps mit roter Lebensmittelfarbe eingefärbt. Den unteren Wellenkreis habe ich mit einem Gummi Stempel von Betty Creation bestempelt. Gummistempel funktionieren besser. Bei den Clear Stamps perlt die Farbe ab und das Ergebnis wird recht unregelmäßig.

Esspapiergestanzt_gestempelt

 

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 21. August 2014 in Big Shot

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten zu “Mit der Big Shot gestanztes Esspapier

  1. jessaherself

    22. August 2014 at 0:12

    Willkommen im Club der Esspapierstanzer 🙂 Ich mag es auch sehr. Das Bestempeln habe ich noch nicht ausprobiert – wie hast du denn die Farbe auf den Stempel aufgetragen? Aufgetupft oder hast du extra ein Stempelkissen für die Lebensmittelfarbe gebastelt?
    Liebe Grüße
    Jessa

    Gefällt mir

     
    • anjasschnipselkiste

      22. August 2014 at 0:20

      Hallo Jessa! Ich habe Lebensmittelstifte (sehen aus wie Filzstifte) verwendet und damit die Stempel bemalt. Bin nicht ganz damit zufrieden, aber was anderes hatte ich auf die Schnelle nicht parat. Ich habe auch schon an ein Stempelkissen mit Lebensmittelfarbe gedacht. Muss mal im Internet richtig stöbern gehen…..morgen versuche ich mal Esspapier mit der Cameo zu schneiden….falls du noch Ideen und Tipps zum Esspapier hast, ruhig her damit 🙂 Ganz liebe Grüße Anjs

      Gefällt mir

       
  2. Van Lure

    22. August 2014 at 6:53

    Das ist eine geniale Idee einen Kuchen/ eine Torte zu verzieren!
    Mal etwas anderwa als nur Marzipanfigürchen, aber das ließe sich sicher auch hübsch komninieren 🙂

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: