RSS

Werkzeug für Loom-Armbänder oder Loom-Tiere

15 Jul

Theoretisch muss man sich wirklich  nur ein Päckchen Gummis kaufen, den Rest haben vermutlich die meisten im Haus. Desweiteren benötigt man noch zwei Gabeln, zwei Stückchen Tesa und am besten eine Häkelnadel Nr. 3. Für die Gummiringe gibt verschiedene Hersteller. Das Original sind die Rainbow Looms, die ich jetzt persönlich noch nicht getestet habe. Meinen ersten Versuch habe ich mit den Craze Loops, die man bei Drogerie Markt Müller kaufen kann versucht. Angeblich sollen die Original Gummiringe qualitativ am hochwertigsten sein und im Gegensatz zu den anderen Gummis auf dem Markt nicht so schnell reißen und schönere Rundungen haben. Bis jetzt kann ich mich über die Craze Loops vom Müller nicht beschweren. Ja, so 3 bis 4 Gummis sind mir bei der Erstellung des Pandas gerissen. Das waren aber auch nur die Gummis, die wirklich massiv strabaziert und gedehnt wurden, weil sie mehrmals verdreht oder gewickelt werden mussten. Das will ich aber nicht der Qualität zuschreiben. Vlt. hab ich auch einfach das ein oder andere überdehnt oder nicht gleichmäßig auf die Gabel gefädelt, so dass der Gummi unterschiedlich stark gezogen wurde. Wenn diese Gummis nicht gerade ausverkauft sind (kaum im Laden, sind die Teile schon wieder ausverkauft), so bekommt man diese z.B.  bei Müller, Rofu Land oder Tedy. Falls ihr noch einen Laden wisst, oder eine bestimmte Marke an Gummiringe als euren Favorit auserkoren habt, so dürft ihr mich das gerne wissen lassen. Ich werde dann all eure Infos sammeln und auflisten.

 

Auf diesem Foto könnt ihr sehen, was ihr alles benötigt, um mit den Armbändern und Tieren loslegen zu können. Gabel, Gummiringe und eine Häkelnadel am Besten in der Stärke Nr. 3.

 Loom Werkzeug

Advertisements
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: